Kultur

Home (2009)

Die Idee von Regisseur Yann Arthus-Bertrand war ein Film über unseren Planeten, der als Einsatz für den Umwelt- und Naturschutz verstanden werden soll. Die Aufnahmen zu „Home“ entstanden mit einer hochauflösenden Digitalkamera in über 50 Ländern auf allen Kontinenten der Erde und zeigen den tropischen Regenwald über die arktische See und Großstädte wie Tokio, Dubai oder Lagos. Während des Films werden vor allem ökologische Themen wie die globale Erwärmung, Bodenerosion, die Ausbeutung natürlicher Ressourcen, Trinkwassermangel und der Artenschutz aufgegriffen.

Alternativlink: HOME (DE)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *