Lesenswert

Adé Geisteswissenschaften!

In Deutschland wird viel geforscht, und oftmals wird diese Forschung von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG finanziert. Die sitzt in Bonn und entscheidet von dort über Wohl und Wehe internationaler Spitzenforschung. Ob das alles so gut und sinnvoll ist, kann man in Frage stellen, denn schon oft haben die Entscheider dort den Wissenschaftlern vor Ort einfach den Hahn abgedreht. Das ist jetzt in Dresden passiert.

Quelle: MDR Info (28.05.2013)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *