Alle Artikel zum Thema: Marko Grosa

Lesenswert

Erfolgreicher LKA-Zielfahnder wird versetzt

12. Juni 2012 - 10:49 Uhr

Herrmann Schneider (Name geändert) ist ein stämmiger und breitschultriger Mann. Seine Haare sind militärisch kurz geschnitten, seine Art wirkt bei dem ersten Treffen vorsichtig und konspirativ. Es ist Ende März 2009 im Thüringer Landeskriminalamt und gerade hat sein Chef, LKA-Präsident Werner Jakstat, die überaus erfolgreiche Bilanz der Zielfahnder seines Hauses der Öffentlichkeit vorgestellt.

Quelle: MDR Thüringen (30.05.2012)