Lesenswert

Wie ein besetzter McDonald’s Marseilles arme Viertel durch die Pandemie bringt

14. September 2020 - 16:27 Uhr

Kamel Guémari will, dass die Jugend aus seinem Viertel eine Chance bekommt – und hat dafür eine McDonald’s-Filiale besetzt.

Quelle: bento.de/Lou Zucker, 10.09.2020


Veröffentlicht am 14. September 2020 um 16:27 Uhr von Redaktion in Lesenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.