Alle Artikel zum Thema: Leipziger Straße

Freiräume

DD: Bob- die Besetzterbärin schlägt zu

29. April 2010 - 20:53 Uhr

In der Nacht vom 26.04 zum 27.04.2010 wurde ein Haus auf der Leipziger Straße besetzt. Durch Transparente wurde der Öffentlichkeit kundgetan, das hier billiger Wohnraum vorhanden ist. Das Haus auf der Leipziger Straße 100 steht schon seit einer ganzen Weile leer. Also dachte sich die Besetzterbärin: „Hier könnte ich doch einziehen“. Gesagt – getan. Bis jetzt ist noch unbekannt ob die Bärin dort noch wohnt oder schon von der Polizei zum verlassen des Objektes aufgefordert wurde.

Weiterlesen