Alle Artikel zum Thema: Munster

Lesenswert

Scharfe Kritik an Fahnenfoto der Jungen Union

Ein Foto von der Weihnachtsfeier der Jungen Union Münster sorgt für Aufregung im Internet: Dort präsentiert sich der neue Vorstand unter einer schwarz-weiß-roten Fahne ähnlich der des deutschen Kaiserreichs. Auf dem Facebook-Auftritt der JU tobt seitdem ein Shitstorm.

Quelle: Münstersche Zeitung (21.12.2012)

Lesenswert

Unselige Traditionspflege bei der Bundeswehr

Nach Kontraste-Recherchen wurde auf einer offiziellen Veranstaltung der Bundeswehr zum Volkstrauertag ungehindert Liedgut der Waffen-SS vorgetragen. Einer der renommiertesten deutschen Forschungspreise für Militärhistoriker ist nach einem ehemaligen SS-Mitglied benannt. Noch immer sind zahlreiche Bundeswehrkasernen nach Wehrmachtsoffizieren benannt, die tief in die nationalsozialistische Rassen- und Eroberungspolitik verstrickt waren. Obwohl dies dem Bundesverteidigungsministerium bekannt ist, wurden die Kasernen nicht umbenannt.

Quelle: Kontraste (29.11.2012)