Nazis

Auseinandersetzung zwischen jungen Männern

Zeit: 18.08.2008, gegen 00.40 Uhr
Ort: Dresden-Altstadt

Nach einer Auseinandersetzung vor einem Schnellimbiss an der Wilsdruffer Straße fahndet die Dresdner Kriminalpolizei nach zwei Männern. Am 18. August sprachen die beiden Gesuchten einen jungen Mann (18) türkischer Abstammung vor dem Schnellimbiss „MC Donalds“ an. Dabei gaben sie ausländerfeindliche Parolen von sich. Kurz darauf kam es zu Handgreiflichkeiten. Der 18-Jährige erlitt dabei Verletzungen und musste medizinisch versorgt werden. Im Zuge der Ermittlungen wurden die Aufnahmen einer Überwachungskamera ausgewertet. In der Folge liegen nunmehr Bilder der beiden Tatverdächtigen vor. Die Ermittler erhoffen sich von deren Veröffentlichung Hinweise zur Identität der Männer.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Dresden (22.08.2008)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *