News

Empfehlung: Der Passwortmanager KeePassX

18. Juli 2008 - 17:51 Uhr

JedeR kennt das Problem: Man besitzt dutzende Accounts zu Diensten im Internet. Ebay, Amazon, Instant Messenger und Skype zwingen einen verschiedene Passwörter zu benutzen. Damit man nicht auf ein einfaches Schema zurückgreifen muss oder – ein No-Go – überall das selbe benutzt gibt es Passwortmanager. Einer der genialsten ist KeePassX. Er ist kostenlos und Open-Source. Sonst würde er hier nicht stehen. Klar. Was ihn aber zum coolsten macht ist der Fakt, dass es ihn für Windows, Linux und Mac OS X gibt. Er speichert die Passwörter in einer Datenbank, die mit einem Master-Key geschützt ist. Heißt soviel wie, dass ihr mit einem komplexen (mindestens 10 Zeichen und Mix aus Ziffern, Buchstaben und Sonderzeichen) Passwort all eure Zugänge schützt. Weiterhin bietet euch das Programm die Möglichkeit Passwörter aus Zufallsgeneratoren zu generieren oder eine übersichtliche Ansicht in Kategorien.

Homepage: http://www.keepassx.org | http://www.keepass.info (Windows)


Veröffentlicht am 18. Juli 2008 um 17:51 Uhr von Redaktion in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.