Alle Artikel zum Thema: Glauben

Lesenswert

Unter leerem Himmel

1. April 2013 - 19:16 Uhr

Nirgendwo auf der Welt bekennen sich so wenige Menschen zum Glauben wie in Ostdeutschland. Was macht die Abwesenheit der Kirche mit einer Gesellschaft? Heidnisch sind die Menschen in den neuen Bundesländern nicht und auch nicht weniger moralisch als ihre Mitbürger im Westen. Eine Reise in ein gottloses Land, zu Zweifelnden, Suchenden und Gläubigen.

Quelle: Süddeutsche Zeitung (31.03.2013)


Kultur | News

Christliche Fundamentalisten in Ostsachsen

22. Oktober 2009 - 18:38 Uhr

Nach einem Hintergrundbericht des ARD Politikmagazins Panorama, über eine christlich-fundamentalistische Sekte in der ostsächsischen Kleinstadt Herrnhut, hat sich die evangelische Kirche unter Landesbischof Jochen Bohl von der so genannten „Jugend mit einer Mission“ in einer Presseerklärung distanziert. Bereits vor fünf Jahren war das neu geschaffene Schulungszentrum massiv in die Kritik geraten.

Weiterlesen