Nazis | News

Überfall auf Konzert in Oschatz

In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag (12.07.09) gegen 2 Uhr überfielen ca. 20 Vermummte das E-Werk in Oschatz, nachdem dort ein Konzert stattfand. Sie versuchten auf das Gelände zu gelangem, was einigen auch gelang, warfen Flaschen, Steine und setzten Feuerwerkskörper ein. Einer der Konzertbesucher wurde durch einen Gegenstand am Mund verletzt, ein weiterer wurde geschlagen, erlitt jedoch keine offensichtlichen Verletzungen. Ersterer wurde vor Ort notärztlich versorgt. Die Täter werden zumindest als Sympathisanten der rechten Szene eingeordnet.

Quelle: RAA Sachsen (12.07.09)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *