Lesenswert

182 Todesopfer durch rechte Gewalt in Deutschland

20. November 2011 - 22:39 Uhr

Zahlreiche Mord- und Totschlagsfälle seit 1990 müssen neu bewertet werden. Die Bundesjustizministerin will Familien der Nazi-Mordopfer entschädigen.

Quelle: Die Welt (20.11.2011)


Veröffentlicht am 20. November 2011 um 22:39 Uhr von Redaktion in Lesenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.