Lesenswert

„Bibel sieht Homosexualität nicht als Gottes Willen“

29. September 2015 - 12:52 Uhr

Erstmals gibt es in der evangelischen Kirche wieder einen Landesbischof, der die Homo-Ehe im Pfarrhaus ablehnt: Carsten Rentzing aus Sachsen. Er sieht „das Herzstück des Glaubens“ in Gefahr.

Quelle: Die Welt (22.08.2015)


Veröffentlicht am 29. September 2015 um 12:52 Uhr von Redaktion in Lesenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.