Nazis

Reick: Angriff auf Radfahrer

23. September 2020 - 20:37 Uhr

Am Dienstagmorgen ist es nach Polizeiangaben im Stadtteil Reick zu einem Übergriff auf einen 27jährigen Radfahrer gekommen, dabei schlug ein etwa 50 Jahre alter Mann mit der Faust zu und beleidigte ihn rassistisch. Zuvor hatte der Täter den 27-Jährigen gegen 8.20 Uhr an einer Haltestelle auf der Straße Moränenende in den Weg gestellt, gestoppt und mit einem Smartphone fotografiert. Als der Mann an dem Angreifer auf dem Fußweg vorbeifahren wollte, schlug dieser zu und beleidigte ihn. Wer Hinweise geben kann wird gebeten, sich unter der 0351-483 22 33 bei der Polizei zu melden.


Veröffentlicht am 23. September 2020 um 20:37 Uhr von Redaktion in Nazis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.