Freiräume

Critical Mass in Dresden

30. Januar 2009 - 16:50 Uhr

Critical Mass

…gemütliches Radrollen durch die Stadt mit Freunden

Wann? jeden letzten Freitag im Monat, 18.30 Uhr
Wo? Skatepark Lingnerallee

Auch in Dresden findet wie an vielen anderen Orten auf der Welt regelmäßig eine Critical Mass statt. Bei dieser aus den Vereinigten Staaten kommenden hierarchiefreien und unorganisierten Aktionsform geht es darum, mit nicht motorisierten fahrbaren Untersätzen sinnvolle Kritik am Verkehrsgeschehen in Innenstädten zu üben und auf die Möglichkeit alternativer Fortbewegungsmittel hinzuweisen.

Critical Mass im Oktober 2008


Veröffentlicht am 30. Januar 2009 um 16:50 Uhr von Redaktion in Freiräume

Ergänzungen

  • Manchmal frage ich mich warum ich sowas erst so spät mitbekomme wahrscheinlich bin ich echt zu blöde.. 😉

    Das nächste mal roll ich mit..

  • ich finde dieses plakat so heteronormativ und blöd! die aktion ist sicher gut aber diese stadt hat einfach genug familien;(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.