Nazis

20-Jähriger bei Übergriff in der Neustadt verletzt

Wie die Polizei mitteilte, haben am so genannten Vatertag mehrere Unbekannte einen 20 Jahre alten Mann in der Äußeren Neustadt attackiert und leicht verletzt. Zuvor war der Mann auf der Alaunstraße aus einer Gruppe von acht Personen rassistisch beleidigt worden. Nach der Attacke entfernte sich die Gruppe in Richtung Albertplatz und fuhr von dort vermutlich mit einer Straßenbahn davon.

Die Angreifer sollen zwischen 25 und 30 Jahre alt gewesen sein und hatten zum Zeitpunkt des Übergriffs einen Handwagen mit einer Musikanlage dabei. Einer der Täter wurde von Zeugen als etwa 185 cm groß und von sportlicher Statur beschrieben. Er trug einen Bart und ein rotes Basecap. Ein zweiter Angreifer hatte ebenfalls einen Bart, war etwa gleich groß und trug eine beige Cargohose. Wer Hinweise zur Gruppe der Angreifer oder der Tat geben kann wird gebeten, sich unter der 0351-4832233 mit der Polizeidirektion Dresden in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.