Nazis

Pirat von Nazis angegriffen

In der Nacht zum Samstag griffen vier Nazis einen Mitglied der Piratenpartei in Dresden an. Dabei erlitt Mirco da Silva eine Kehlkopfverletzung und musste die Nacht im Krankenhaus verbringen. Laut einem Tweet wurden drei der vier Täter identifiziert. Wie da Silva selbst feststellte werden vermutlich drei Aussagen gegen seine stehen.

Betroffene rechter Gewalt haben in Dresden die Möglichkeit bei der Opferberatung der RAA Sachsen professionelle Hilfe zu erhalten. Neben der Beratung und Betreuung erstellt die Opferberatung jährlich eine Statistik über rechtsmotivierte Übergriffe anhand ihrer eigenen Daten. Diese ergaben für das vergangene Jahr, dass Sachsen die höchste Zahl an rechtsmotivierten Übergriffen im Vergleich mit den neuen Bundesländern aufweist.

Kommentare

  1. schkul sagt:

    nazi nähse hatte vorige woche verhandlung,weiß jemand was raus gekommen ist??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *