Lesenswert

Behörde stellte falschen Pass für Uwe Mundlos aus

25. November 2011 - 22:36 Uhr

Im Fall der Jenaer Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)“ ergibt sich der Verdacht, eine Behörde könnte die Neonazis unterstützt haben.

Quelle: Tagesspiegel (24.11.2011)


Veröffentlicht am 25. November 2011 um 22:36 Uhr von Redaktion in Lesenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.