Freiräume | Kultur

III. Ottostraßenfest in der Leipziger Vorstadt

Am 24. April findet wie schon in den vergangenen beiden Jahren das von Anwohnern und Anwohnerinnen organisierte sympathische Ottostraßenfest statt. Auch in diesem Jahr wird eine der kürzesten Straßen unserer Stadt wieder zum Freiraum für kostenlose und alternative Kultur (Interview zum Straßenfest bei coloRadio). Für alle, die sich noch an den Vorbereitungen beteiligen oder eigene Ideen einbringen wollen, sei auf die beiden offenen Termine: 14. und 21. April im Erdgeschoss der Rudolfstraße 7 verwiesen.

.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *