Kultur | News

Neuer Ken Loach Film seit 27. November in den Kinos

13. Dezember 2008 - 12:48 Uhr

Bereits seit 27. November ist der neue Film des politischen Regisseurs Ken Loach in den deutschen Kinos. In It’s a free world… geht es um eine taffe alleinerziehende Frau die ihren Job in einer Zeitarbeitsfirma verliert und beschließt, gemeinsam mit ihrer Freundin eine eigene Agentur auf die Beine zu stellen. Eine sehenswerte Geschichte über Menschen am Rand unserer Gesellschaft auf der Suche nach Anerkennung und Solidarität. Ein Film über die fehlende Bereitschaft gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, über Kapitalismus und die grundlegende Frage was dieses System aus Menschen macht. Anschauen!


Veröffentlicht am 13. Dezember 2008 um 12:48 Uhr von Redaktion in Kultur, News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.