Freiräume | Soziales

Niemand bleibt allein! – Hilfe in Zeiten von Corona

24. März 2020 - 17:46 Uhr

Am 23.03.2020 ist in allen Bundesländern ein von Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündetes Kontaktverbot in Kraft getreten. Die Zahlen der bestätigten Corona-Infizierten steigen jedoch weiterhin – auch in Dresden. Konsequenz ist, dass immer mehr Menschen dazu gezwungen sind, in Quarantäne an einem Ort bleiben müssen, der bei vielen Menschen mit Gefahren und Risiken, wie Depressionen, häuslicher Gewalt oder posttraumatischen Belastungsstörungen verbunden ist. 

Die Dresdner Gruppe e*vibes hat dazu mit Hilfe einer Plakataktion eine Reihe von hilfreichen Telefonnummern veröffentlicht, die mittlerweile an vielen Stellen im Stadtgebiet aufgehangen wurden. Um mit der neuen herausfordernden Situation umzugehen, haben sich zudem innerhalb kürzester Zeit zahlreiche Nachbarschaftsgruppen gegründet, die sogenannten Risikogruppen Unterstützung bei alltäglichen Dingen wie Einkaufen oder mit dem Hund rausgehen anbieten. 

Bitte denkt bei den Hilfsangeboten daran, dass viele gerade ältere Menschen, keinen Zugang zu sozialen webbasierten Netzwerken haben und versucht Menschen auch über ausgedruckte Zettel zu informieren, die wunderbar im Treppenhaus oder an Hauseingängen aufgehangen werden können. Eine Druckvorlage dazu wird in den nächsten an dieser Stelle veröffentlicht.

Ihr vermisst ein Angebot? Dann kommentiert oder schreibt uns eine kurze Nachricht: mail@addn.me

Facebook

Coronahilfswerk Dresden
fb.com/groups/coronahilfswerkdresden/

Gabenzaun Dresden (Wohnungslosenhilfe)
fb.com/groups/618649265651747/

Nachbarschaftsgruppen

Laubegast
☎️ 0351 / 253 00 93
✉️ info@laubegast-ist-bunt.de
🌐 fb.com/laubegastistbunt

Neustadt
☎️ 0157 / 34876976 
✉️ 01097.99coronahilfe@gmail.com 
🌐 fb.com/groups/226495022086740/

Pieschen
☎️ 0170 / 7889809 (10-20 Uhr)
✉️ corona.soli01127@notraces.net
🌐 t.me/corona01127
🌐 t.me/joinchat/DPwWgRzxlIkO1FVEsWdnMg

Scheunenhofviertel
☎️ 0152 / 141 72 581 (9-20 Uhr)
🌐 t.me/joinchat/DPwWgRzxlIkO1FVEsWdnMg

Strehlen
☎️ 0151 / 552 96 344
🌐 t.me/coronastrehlen

Dresden-West (Friedrichstadt, Löbtau, Gorbitz):
☎️ 0174 / 364 44 93
✉️ corona-hilfe-friedrichstadt@gmx.de
🌐 fb.com/758090764544612
🌐 t.me/corona_01159

Johannstadt
☎️ 015731004088 (für Hilfesuchende)
✉️ corona.soli01307@spurenlos.net (für Hilfsangebote)
🌐 t.me/joinchat/FyePZRwM8SiNSsrp6LY-iw

Stadtübergreifende Hilfsangebote

Jusos Dresden
️☎️ 0351 / 89 69 2000 (Mo-Sa 8-17 Uhr)
✉️ einkaufshilfe@jusos-dresden.de
🌐 jusosdresden.de/2020/03/einkaufshilfe/

Ultras Dynamo
✉️ info@das-d-team.de
🌐 ultras-dynamo.de/2020/03/21/solidaritaet-in-der-corona-krise/

Telegramgruppen zur Koordinierung

Corona-Solichat Dresden
t.me/joinchat/Ac9hiEShdOz9Civ-_0rchw

01097/01099 Hecht/Neustadt
t.me/corona01097

Allgemeine Hinweise zu Corona

Stadt Dresden

Gesundheitsamt
️☎️ 0351 / 4885322 (täglich von 8 bis 18 Uhr)
✉️ gesundheitsamt-corona@dresden.de
🌐 www.facebook.com/stadt.dresden

Land

zentrale kostenlose Telefon-Hotline der Sächsischen Staatsregierung
☎️ 0800 / 100 0214 (Mo-Fr 7-18 Uhr, Sa & So 12-18 Uhr)
🌐 https://www.coronavirus.sachsen.de

Bund

Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte
☎️ 030 / 340606607 (Fax)

Bundesgesundheitsministerium
☎️ 0800 / 011 77 22 (Unabhängige Patientenberatung)
✉️ info.deaf@bmg.bund.de
✉️ info.gehoerlos@bmg.bund.de
🌐 www.bundesgesundheitsministerium.de/service/buergertelefon.html

Gebärdentelefon (Videotelefonie)
🌐 www.gebaerdentelefon.de/bmg/

Kontaktnummern für Probleme während der Quarantäne

Neben den gängigen kostenlosen Telefonnummern für den ärztlichen Bereitschaftsdienst (116 117) sowie Feuerwehr und Notfall-Rettungsdienst: 112, haben wir für Euch eine Übersicht mit allen wichtigen Telefonnummern gesammelt.

Kinder- und Jugendnotdienst
☎️ 0351 / 2754004 (24h)
🌐 dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/kinder-jugend-notdienst.php

Kinder- und Jugend-Kummertelefon
☎️ 116 111 (Mo-Sa, 14-20 Uhr)
☎️ 0800 / 111 0 333
🌐 nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Treberhilfe Jugendsozialarbeit
☎️ 0351 / 8036581
🌐 treberhilfe-dresden.de/

Gewalt gegen Frauen
☎️ 0800 / 0116 016 (mehrsprachig)
🌐 hilfetelefon.de/

Krisentelefon
☎️ 0351 / 4885341

Frauenschutzhaus Dresden
☎️ 0351 / 2817788

Hilfetelefon Rituelle Gewalt
☎️ 0800 / 30 50 750 (mehrsprachig)
🌐 nina-info.de

Hilfeportal sexualisierter Missbrauch
☎️ 0800 / 22 55 530
🌐 hilfeportal-missbrauch.de/

Hilfetelefon Schwangere in Not
☎️ 0800 / 40 40 020
🌐 schwanger-und-viele-fragen.de/de/

Eltern-Kummertelefon
☎️ 0800 / 111 0 550
🌐 nummergegenkummer.de/elterntelefon.html

Silbernetztelefon für Menschen ab 60 Jahren
☎️ 0800 / 47 08 090 (8-22 Uhr)
🌐 silbernetz.org/

Telefonseelsorge
☎️ 0800 / 111 0 111
☎️ 0800 / 111 0 222
🌐 telefonseelsorge.de/

Corona-Beratung des Berufsverband Deutscher Psycholog:innen
☎️ 0800 / 777 22 44 (8-20 Uhr)
🌐 bdp-verband.de/

Sucht- und Drogenhilfe
☎️ 01805 / 313031
🌐 sucht-und-drogen-hotline.de/

Anonyme Alkoholiker
☎️ 08731 / 32573 12 (Mo-Do 8-21 Uhr, Fr 8-14 Uhr)
🌐 anonyme-alkoholiker.de/

RAA Opferberatung Helpline Dresden
☎️ 0351 / 850 75 222 (mehrsprachig)
🌐 raa-sachsen.de/helpline-dresden

EX-IN Sachsen e.V.: Peer-to-Peer Beratung bei Depressionen
☎️ 0152 / 05682489 (Mo-Fr 15-17 Uhr)
🌐 https://ex-in-sachsen.de/

Rechtliches

Rechtsberatung der Refugee Law Clinic Dresdenfür Geflüchtete

☎️ 0351 / 463 39500 (Mo, Mit, Fr 15-17 Uhr)

🌐 https://tu-dresden.de/gsw/der-bereich/profil/zentren/zfi/forschung-und-praxis/refugee-law-clinic

🌐 hotline.rlc-dresden.de

Foto: https://twitter.com/akkberlin/status/1241076905228431360


Veröffentlicht am 24. März 2020 um 17:46 Uhr von Redaktion in Freiräume, Soziales

Ergänzungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.