Lesenswert

Verfassungsschutz finanzierte mehrfach verurteilten Mündener Neonazi

4. März 2014 - 11:39 Uhr

„Der Wahrheit und Gerechtigkeit zu dienen“ – dazu hat sich Wilfried Kraft, Direktor des Amtsgerichts Hann.Münden, vor rund 40 Jahren zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn verpflichtet. Der promovierte Jurist hat diese Verpflichtung stets sehr ernst genommen.

Quelle: Göttinger Tageblatt (02.03.2014)


Veröffentlicht am 4. März 2014 um 11:39 Uhr von Redaktion in Lesenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.