Nazis

Jugendlicher bei Übergriff in der Friedrichstadt verletzt

Bei einem vermutlich rassistisch motivierten Übergriff in der Dresdner Friedrichstadt ist am Sonntag nach heute veröffentlichten Informationen des Operativen Abwehrzentrums (OAZ) gegen 20 Uhr ein 18-Jähriger im Bereich der Behringstraße von drei unbekannten jungen Männern zunächst angesprochen und wenig später geschlagen worden. Der Jugendliche wurde bei dem Übergriff verletzt. Da die Polizei erst am Folgetag über die Tat informiert wurde, sucht sie nun nach Personen, die den Übergriff möglicherweise beobachtet haben könnten.

Einer der Angreifer wurde von dem betroffenen Jugendlichen als 25 bis 27 Jahre alter und 1,75m bis 1,80m großer blonder Mann beschrieben, der zum Zeitpunkt des Übergriffs ein vermutlich mit einem Aufdruck versehenes schwarzes T-Shirt getragen haben soll. Das OAZ ermittelt in dem Fall inzwischen wegen gefährlicher Körperverletzung. Wer Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann wird gebeten sich unter der 0351-4832233 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.